DE  |  FR

Ein Manifest für Kinder- und Jugendgesundheit

2 September 2019

In der Kindheit und im Jugendalter liegen grosse Chancen für die Gesundheit. Der Schweizer Fachverband Public Health hat ein Manifest mit Forderungen zur Kind- und Jugendgesundheit verabschiedet.


In keinem Lebensabschnitt sind Gesundheitsförderung und Prävention so wirksam, nachhaltig und wirtschaftlich ertraglich wie in Kindheit und Jugend.  Das Manifest von Public Health, der Swiss School of Public Health und der ZHAW wendet sich an Politik, Behörden und Verwaltung mit gezielten und konkreten Forderungen zur Kinder- und Jugendgesundheit in der Schweiz.

 

Die Forderungen umfassen die Erarbeitung einer übergeordneten Strategie, die Umsetzung von Massnahmen in der frühen Kindheit, in der Schule und in der Freizeit, die Unterstützung von Jugendlichen, die Förderung psychischer Gesundheit und das Aufbauen von Versorgungsstrukturen in den Gemeinden. 

 

Hier geht es zum Manifest.

 

FEINHEIT Grafik Zürich – CI/CD, Webdesign, Flash, Webshop, XHTML/CSS